Idyllisch gelegener Hausteil in zweiter Reihe von Wyk!

25938 Wyk auf Föhr, Objekt Nr. 5103
Adresse Halligweg 10a, 25938 Wyk
Objektkennung 5103
Art Teilhaus (nach WEG geteilt)
Baujahr 1973
Lage Herrliche und ruhige Wohnlage in zweiter Reihe in einem gepflegten Wohngebiet.
Kaufpreis VERKAUFT!
Grundstückfläche 682 m² (lt. Teilungserklärung davon die Hälfte)
Wohnfläche 103 m²
Nutzfläche 39 m²
Zimmer 3
Zustand Guter und gepflegter Zustand.
Frei ab sofort
Energieausweis Energieausweis: Bedarfsausweis
Baujahr: 1973
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energiebedarf: 148 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: E
Besichtigung

Besichtigungstermine am

Donnerstag, den 19. Mai 2022

von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Besichtigungstermine NUR mit Voranmeldung und Eintragung der Kontaktdaten hier.


ACHTUNG: Es finden keine weiteren Besichtigungstermine statt!

Straße vor dem Teilhaus - Halligweg
Auffahrt zum Carport
Außenansicht vom Eingang auf der Nordseite
Außenansicht von der Westseite des Hauses
Außenansicht von der Westseite des Hauses
Außenansicht von der Westseite des Hauses
Außenansicht von der Ostseite des Hauses, mit Blick auf die Terrasse
Außenansicht von der Süd-Ostseite des Hauses
Terrassenansicht vom Haus
Ansicht der windgeschützten Terrasse
Innanansicht des Eingangsbereichs / Flur
Innenansicht des Flurs mit Treppenaufgang ins Dachgeschoß
Innenansicht des Flurs
Innenansicht des Flurs
Innenansicht des Gäste-WCs
Innenansicht des Kinderzimmers
Innenansicht des Kinderzimmers
Innenansicht des Kinderzimmers
Innenansicht des Schlafzimmers
Innenansicht des Schlafzimmers
Innenansicht des Schlafzimmers mit Blick zum Duschbad/WC
Ansicht des Duschbades / WCs
Ansicht des Duschbades / WCs
Ansicht der Küche
Ansicht der Küche
Ansicht der Küche
Ansicht der Küche
Ansicht der Speisekammer
Ansicht des Essbereiches
Ansicht des Essbereiches
Ansicht des Essbereiches mit Blick ins Wohnzimmer
Ansicht des Essbereiches mit Blick ins Wohnzimmer
Ansicht des offenen und lichtdurchfluteten Wohnzimmers
Ansicht des offenen und lichtdurchfluteten Wohnzimmers
Ansicht des offenen und lichtdurchfluteten Wohnzimmers
Ansicht des offenen und lichtdurchfluteten Wohnzimmers
Ansicht des offenen und lichtdurchfluteten Wohnzimmers
Ansicht des großen Dachgeschosses
Ansicht des großen Dachgeschosses
Ansicht des großen Dachgeschosses und die Abseiten
Ansicht des Grundrisses des Hauses
Ansicht einer Insel- & Flurkarte
Exposé herunterladen

Objekt­beschreibung

Einfach gemütlich eingebettet liegt dieses Teilhaus in der zweiten Reihe. Im Jahr 1973 wurde es an das bestehende vordere Haus angebaut. Es liegt straßenabgewandt, umgeben von klassischen Einfamilienhäusern, die in lockerer Bebauung zu diesem stehen. Technisch und wirtschaftlich werden beide Einheiten autark geführt. Im Jahr 2019 fanden umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt.

Das Erdgeschoß bietet mit seinem hellen und freundlich einladenden Flur reichlich Platz. Er ist so geschnitten, daß er keine Durchgangszimmer hat. Von ihm geht das Gäste/WC und das Arbeits-/Gästezimmer mit Dusche ab. Ein Stückchen weiter im Flur zweigt das große Schlafzimmer mit danebenliegendem Duschbad/WC ab. Zur rechten Seite geht es in die moderne Küche mit separater Speisekammer und weiter geradeaus in den Wohn-/Eßbereich. Von der Küche gelangt man ebenfalls in den schön offenen geschnittenen Wohn-/Eßbereich. Im Wohnbereich haben Sie die Möglichkeit, einen Kaminofen zu installieren. Die Vorbereitungen sind dafür bereits getroffen.

Das Dachgeschoß ist vom vorderen Flurbereich zugänglich. Hier befinden sich ein großer Raum und Abseiten, wo u. a. die Gasheizung untergebracht ist. Der große Raum (rd. 27 m²) hat zwei Dachflächenfenster, die für ausreichend Belichtung sorgen. Die Stehhöhe in diesem Raum ist normal. Lt. Landes-Bauordnung S.-H. ist dieses Dachgeschoß nicht für den dauernden Aufenthalt von Menschen gedacht. Dennoch kann dieser Raum z. B. als Yogaraum, Atelier, Musikzimmer o. ä. genutzt werden. Die anderen Flächen dienen als Abstellräume.

Am Ende der Hofauffahrt befindet sich der eigene Holz-Carport mit dahinterliegendem Abstell- und/oder Werkraum. Angrenzend an den Carport liegt die gemütliche und geschützte Terrasse. Auf ihr haben Sie die Möglichkeit die herrlichen Sonnenstunden in Wyk bei Kaffee und einem Stück Kuchen zu genießen.

Der Gartenbereich ist mit kleinen Büschen und Blumen bepflanzt. Diese Beete bilden eine klare Abgrenzung zum gepflasterten Weg.

Lt. hiesigem Bauamt ist eine Ferienvermietung in dieser Örtlichkeit nicht gestattet. Das Hausteil darf als Zweitwohnsitz oder Dauerwohnraum (auch Dauermieter) genutzt werden.

Lage

Wyk ist der Hauptort der Insel Föhr. In den 1970-er Jahren wurde dieser Bereich um den Rebbelstieg, Starklef, Friesenweg sowie Halligweg als Bauland ausgewiesen. Die hier entstandenen Häuser sind als reine Wohnhäuser konzipiert. Gewerbeunternehmen trifft man hier nicht an, es sei denn, es ist ein kleiner Dienstleistungsbetrieb. Die Häuser sind überwiegend gepflegt und werden größtenteils von Einheimischen bewohnt. Nach Wyk sind es zu Fuß knapp zehn Gehminuten. Hier finden Sie eine große Auswahl an Cafés und Restaurants, Läden für den täglichen Bedarf und einen großen Frischemarkt. Zum feinsandigen Badestrand sind es ebenfalls etwa zehn Gehminuten. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten verschiedene Wassersportarten zu erlernen, sei es das Surfen oder SUPen usw. Auch gibt es in den Sommermonaten Gelegenheit Live-Musik von verschiedenen Bands am Strand zuzuhören. Den herrlichen Blick übers Wasser bis hin zu den vorgelagerten Halligen mit ihren kleinen Warften ist einfach zauberhaft. Kommen Sie zur Ruhe und schalten doch einfach mal ab!

Google Maps

Kontaktieren Sie mich

Nur vollständig ausgefüllte Formulare werden berücksichtigt.